Nach der Berlin-Wahl : Müller will Mittwoch Sondierungsgespräche beginnen

Die AfD will in Berlin "Politik mitgestalten". Frank Henkel zieht die Konsequenzen aus dem Wahldebakel und will den CDU-Landesvorsitz abgeben. Der Tag nach der Wahl in Berlin im Live-Blog.

von , , , , und Helena Wittlich
Berlins Regierender Bürgermeister auf dem Weg zur Sitzung des SPD-Landesvorstands.
Berlins Regierender Bürgermeister auf dem Weg zur Sitzung des SPD-Landesvorstands.Foto: Britta Pedersen/dpa

Der Wahlabend ist vorbei. Das vorläufige Endergebnis steht. Auch in den Bezirken sind die Stimmen ausgezählt. Am Tag danach beginnt das Wundenlecken und Stellungsspiel für nun anstehende Sondierungsgespräche und Koalitionsverhandlungen.

- Die SPD ist in Berlin so schwach wie noch nie, wird aber trotzdem stärkste Kraft

- Die CDU fährt ebenfalls ihr historisch schlechtestes Ergebnis ein

- Die Grünen landen hinter der Linken

- Die AfD gewinnt mehrere Direktmandate

Einen Überblick über alle Ergebnisse der Wahl finden Sie auf unserer Sonderseite und in unserem Blog vom Wahlabend und aus der Nacht zum Nachlesen. Der Tag danach im Live-Blog:

Video
Die FDP feiert mit Spitzenkandidat Sebastian Czaja den Wiedereinzug in das Berliner Abgeordnentenhaus.
"Die Liberalen sind zurück": FDP, Linke und Grüne feiern Wahlausgang

237 Kommentare

Neuester Kommentar