NACH DER HITZE : In der Nacht drohen Unwetter

REKORD AM SONNTAG

36 bis 38 Grad erwartet der Wetterdienst Meteogroup für diesen Sonntag in Berlin. Vielleicht wird der amtliche Allzeitrekord geknackt: 37,8 Grad waren es am 11. Juli 1959 in Dahlem. Die Messungen dieser Station seit 1908 gelten als offizielle Referenz für Berlin.

RISIKO AM ABEND

Einzelne Gewitter sind schon am Nachmittag möglich, aber richtig krachen dürfte es erst in der Nacht zu Montag. Es wird wohl nicht überall gleich heftig, aber jeder sollte auf schwere Sturmböen und Hagel gefasst sein. Also abends den Himmel im Auge behalten und vorsorgen, etwa Gartenmöbel und Balkonkästen sichern, bei Abwesenheit alle Fenster schließen und unnötige Wege am Abend vermeiden.

REGEN AM MONTAG

Auf die Unwetter folgen am Montag noch teils gewittrige, kräftige Regengüsse. Vor dem nächsten Wochenende kommt der Hochsommer zurück. obs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben