Update

Nach Fotofahndung : Vermisste 30-Jährige wieder da

Am zweiten Weihnachtsfeiertag verschwand eine Frau aus Spandau spurlos. Jetzt hatte eine Fotofahndung Erfolg.

von
Die Vermisste Frau.
Die Vermisste Frau.Foto: Polizei Berlin

Die Suche nach der vermissten 30-jährigen Spandauerin ist beendet. Sie wurde heute am frühen Abend von Freunden in einer Straßenbahn in Köpenick angetroffen. Nach den bisherigen Ermittlungen wurde sie nicht Opfer einer Straftat.

Am 26. Dezember war sie zum letzten Mal gesehen worden, seitdem wurde die Frau aus Spandau vermisst. Am Freitagmittag hatte die Berliner Polizei daher Bilder der Frau veröffentlicht und die Bevölkerung um Mithilfe gebeten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben