• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Nach Platzecks Schlaganfall : SPD weist Spekulationen über Steinmeiers Wechsel nach Brandenburg zurück

26.06.2013 11:31 Uhr
Fraktionschef Steinmeier (l.) ist offenbar nicht an Matthias Platzecks (r.) Posten in Brandenburg interessiert.Bild vergrößern
Fraktionschef Steinmeier (l.) ist offenbar nicht an Matthias Platzecks (r.) Posten in Brandenburg interessiert. - Foto: dpa

Nach den neuen Sorgen um den Gesundheitszustand von Matthias Platzeck hatte es Spekulationen über einen möglichen Wechsel von Fraktionschef Steinmeier auf den Ministerpräsidenten-Posten in Brandenburg gegeben. Diese wies die SPD nun zurück.

Die SPD hat Medienspekulationen über einen möglichen Wechsel von Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier auf den Ministerpräsidenten-Posten in Brandenburg zurückgewiesen. „Bullshit“, sagte der Parlamentarische Fraktionsgeschäftsführer im Bundestag, Thomas Oppermann, am Mittwoch in Berlin zu einem entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung.

Grund der Spekulationen sind neue Sorgen um den Gesundheitszustand von Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD). Er hatte einen leichten Schlaganfall erlitten und auch zuvor schon mehrfach mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

2006 hatte Platzeck nach zwei Hörstürzen den SPD-Bundesvorsitz abgegeben.

„Frank-Walter Steinmeier ist Fraktionsvorsitzender und bleibt das“, sagte Oppermann. „Die Geschichte mit Brandenburg ist von allen Beteiligten dementiert worden.“ 2014 wird in dem Bundesland ein neuer Landtag gewählt. Steinmeier führt bei der Bundestagswahl die dortige Landesliste an und kandidiert im Bundestagswahlkreis 61 (Havelland, Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming und Brandenburg an der Havel).

Bisher hat Steinmeier noch nicht öffentlich erklärt, was er nach der Bundestagswahl am 22. September machen will - letztlich hängt das sehr stark vom SPD-Ergebnis ab. Er hat wiederholt seine Freude am Fraktionsvorsitz unterstrichen. Er könnte aber im Falle einer Regierungsbeteiligung auch erneut Minister werden. Parteichef Sigmar Gabriel werden auch Ambitionen auf den Fraktionsvorsitz nachgesagt - allerdings gilt Steinmeier bei vielen SPD-Abgeordneten als beliebter. (dpa)

Folgen Sie unserer Berlinredaktion auf Twitter:

Tanja Buntrock:
Karin Christmann:


Robert Ide:


Sigrid Kneist:


Anke Myrrhe:


Hier twittert die Stadtleben-Redaktion des Tagesspiegels. Tipps und Trends, Themen und Termine - alles, was die Stadt bewegt:



Machen Sie mit und verlinken Sie Ihre morgendlichen Fotos mit dem Hashtag #gmberlin. Oder schicken Sie Ihre Fotos wie gewohnt an leserbilder@tagesspiegel.de! Wir freuen uns auf Ihre Bilder!


Die ersten Ergebnisse sehen Sie in unserer Fotostrecke.


Tagesspiegel lokal

Kreuzberg Blog

Berlin ist Kreuzberg. Und umgekehrt. Kaum ein anderer Berliner Bezirk wird so stark mit der Hauptstadt in Verbindung gebracht wie Kreuzberg. Was die Kreuzberger bewegt, viele Kiezgeschichten und Meinungen lesen Sie im hyperlokalen Projekt des Tagesspiegels.
Zum Kreuzberg Blog


Wedding Blog

Der Wedding lebt. Nur wie? Finden wir es heraus, gemeinsam. Wir: die Leser und die Journalisten des Tagesspiegels. Wir schreiben: Ein Blog über den Wedding. Den alten. Den neuen. Den guten. Den schlechten. Und den dazwischen. Früher Bezirk, bis heute Ereignis. Machen Sie mit beim Wedding Blog!
Zum Wedding Blog


Zehlendorf Blog

Zehlendorf – fein, langweilig, reich? Denkste! Wir hinterfragen gemeinsam mit Jugendlichen, Erwachsenen, Prominenten Klischees und schreiben spannende Geschichten aus dem Stadtteil: über Menschen, lokale Politik und ein Lebensgefühl mit Wasser und Wald. Schreiben Sie mit am Zehlendorf Blog!
Zum Zehlendorf Blog

Umfrage

Im Rathaus Tiergarten gibt es neuerdings eine Unisex-Toilette. Ein Beispiel, das Schule machen sollte?

Service

Empfehlungen bei Facebook

Nachrichten aus den Bezirken

Weitere Themen

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Veranstaltungen im Tagesspiegel

In unserem Verlagsgebäude finden regelmäßig Salons, Vorträge und Debatten statt, zu denen wir Sie herzlich einladen.
Unser HTML/CSS Widget (statisch)

Erleben sie mit tagesspiegel.de die ganz besonderen Veranstaltungen in Berlin und Umgebung. Hier können Sie sich Ihre Tickets zum Aktionspreis sichern.

Weitere Tickets...