Berlin : Nach Raub in Reinickendorf: Putzfrau und Komplizen gefasst

-

Als Putzfrau hatte sie die wohlhabende Familie, für die sie arbeitete, ausgekundschaftet. Anschließend überfielen ihre Komplizen das Reinickendorfer Ehepaar brutal. Nun sitzt das Quartett um Halmiya M., die aus Bulgarien stammt, hinter Gittern.

Wie gestern bekannt wurde, nahmen Zielfahnder bereits Anfang März die 52-jährige Frau in ihrer Heimat in Bulgarien fest. Nur wenige Wochen später, Anfang April, wurden die drei Komplizen in Berlin verhaftet: Darunter ihre 33-jährige Tochter Ilgnur M. sowie Deniz C. (39) und Temiz Y. (30). Dies bestätigte ein Justizsprecher gestern. Wie berichtet, hatten die Komplizen mit Hilfe der Putzfrau Ende November 2006 schwer bewaffnet das Haus der Familie B. gestürmt. Sie fesselten die Ehefrau, raubten Schmuck sowie eine hohe Summe Bargeld und flüchteten. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben