Berlin : Nach Straßenraub festgenommen

awu

Nach einem Überfall auf einen 22-Jährigen aus Kreuzberg wurde in der Nacht zu gestern ein 23-jähriger Mann in seiner Wohnung an der Sonnenallee in Neukölln festgenommen. Insgesamt drei Täter hatten den 22-Jährigen am Sonntag gegen 18.30 Uhr in der Urbanstraße überfallen und ihn dabei geschlagen und getreten, bis er zu Boden ging. Dem Opfer wurde das Portemonnaie geraubt. Anschließend flüchteten die Räuber mit ihrer Beute in einem Pkw. Der Überfallene erlitt Prellungen und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar