NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Datenschutzbeauftragter

einstimmig wiedergewählt

Berlins Datenschutzbeauftragter Alexander Dix ist am Donnerstag im Abgeordnetenhaus einstimmig für weitere fünf Jahre gewählt worden. Der Jurist hatte das Amt in Brandenburg inne, bevor er 2005 nach Berlin kam. Hier profilierte er sich vor allem als Kritiker der Videoüberwachung bei der BVG. Dix ist für Datenschutz und Informationsfreiheit in Berliner Behörden und Unternehmen zuständig. obs

Kreativ gegen Komatrinken:

Berliner Jugendliche ausgezeichnet

Ein Sensenmann wartet auf ein betrunkenes Mädchen, welches von ihren Freunden beschützt wird: Mit diesem Plakat haben zwei Berlinerinnen den DAK-Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ gewonnen. 8000 Schüler haben an dem bundesweiten Wettbewerb gegen Komasaufen teilgenommen. Die Drogenbeauftragte Mechthild Dyckmans und die Band Monrose haben gestern den Siegerinnen Janine Conrad (16) und Daniela Herbst (17) die Prämie von 1000 Euro überreicht. Die Krankenkasse will mit der Aktion darauf aufmerksam machen, dass jährlich mehr als 20 000 Kinder und Jugendliche eine Alkoholvergiftung erleiden. nov

Berliner Tafel lädt Bürger

zum Mittagessen am Alex

Alle zusammen an einem Tisch und kostenloses Essen für jeden – wer das erleben möchte, sollte am Sonnabend am Alexanderplatz ab 11 Uhr an dem von der Berliner Tafel organisierten Mittagessen teilnehmen. Die fast 200 Meter lange Tafel ist Höhepunkt der 16. Tagung des Bundesverbandes Deutscher Tafeln und lädt alle Berliner dazu ein, gemeinsam zu speisen. Die bundesweit 860 Tafeln des Verbandes versorgen bedürftige Menschen mit Lebensmitteln. „Sollte die Zahl der Bedürftigen im Zuge der Krise weiter steigen, wären die Kapazitäten bald erschöpft“, sagt Gerd Häuser, Vorsitzender des Verbandes. Um 13 Uhr wird am Alex auch das Ergebnis einer Wette verkündet: Klaus Wowereit hatte gewettet, dass die Berliner bis zum 5. Juni 50 Tonnen Lebensmittel spenden werden – sollte er verlieren, muss er einen Tag lang bei einer Tafel aushelfen. jro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben