NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Anwohner klagen gegen

militärische Tiefflüge bei der Ila

Der Bürgerverein Brandenburg-Berlin (BVBB) hat vor dem Verwaltungsgericht Cottbus eine Klage gegen das Land Brandenburg wegen der Tiefflüge von Militärmaschinen auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (Ila) in Schönefeld eingereicht. Eine Notwendigkeit für diese Flüge gebe es nicht, erklärte der BVBB. Die Ila 2010 beginnt am 8. Juni und endet am 13. Juni. Geflogen wird jedoch bereits jetzt. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben