NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Piloten beim Landeanflug

durch Laserstrahl geblendet

Schönefeld - Die Besatzung eines Flugzeugs ist in der Nacht zu Freitag beim Landeanflug auf den Flughafen Schönefeld durch einen Laserstrahl geblendet worden. Die Maschine überflog zum Tatzeitpunkt die Stadt Ludwigsfelde, teilte die Polizei mit. Die Piloten erstatteten via Internet Anzeige. Polizeibeamte suchten daraufhin erfolglos nach dem Täter. Ein Polizeisprecher verwies darauf, dass das Blenden von Flugzeug-und Fahrzeugbesatzungen mit Laserstrahlern unter Umständen eine Straftat sei. Es handle sich um Taten, die das Leben der Betroffenengefährden können. ddp

Fliegerbombe in Fürstenwalde erfolgreich entschärft

Fürstenwalde – Mehr als 8000 Einwohner der Stadt Fürstenwalde mussten am Freitag während der Entschärfung einer Fliegerbombe ihre Häuser verlassen. Das entspricht etwa einem Viertel der Stadtbevölkerung. Am späten Mittag wurde die Bombe erfolgreich entschärft. Es habe sich um die größte Evakuierungsaktion seit Jahren in Fürstenwalde gehandelt, sagte eine Sprecherin der Stadtverwaltung. Der Bahnverkehr Berlin-Frankfurt (Oder) war kurzzeitig unterbrochen. Die russische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war vor einigen Tagen bei Bauarbeiten gefunden worden. ddp

Mann lag tot in seiner Wohnung:

Polizei ermittelt

Luckenwalde - Ein 50-Jähriger aus Luckenwalde ist tot in seiner Wohnung entdeckt worden. Ein Nachbar hatte die Polizei gerufen, weil er Verwesungsgeruch bemerkte. Daraufhin öffneten Rettungskräfte die Wohnungstür und fanden den Toten. Anzeichen für ein Verbrechen gab es nicht. Die Polizei ermittelt.ddp

Lausitzer Opernsommer

fällt wegen Geldmangels aus

Cottbus - Der Lausitzer Opernsommer 2010 fällt wegen Geldmangels aus. Für das Opernspektakel am Pückler-Schloss Branitz fehle dieses Jahr das Geld, überraschend seien mehrere Großsponsoren abgesprungen. Das teilte am Freitag Produktionsdirektor Andreas Wirth mit. Nächstes Jahr soll es mit einem veränderten Konzept eine Neuauflage geben. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar