NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Sechsjähriger nach Badeunfall

in Lebensgefahr

Ein sechsjähriger Junge schwebt nach einem Badeunfall in Lebensgefahr. Badegäste hatten ihn am vergangenen Donnerstag gegen 15.15 Uhr im Biesdorfer Baggersee etwa drei Meter vom Ufer entfernt auf dem Grund des Sees entdeckt. Sie holten den leblosen Jungen sofort aus dem Wasser, er wurde mit einem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht. Der Junge sollte von einer 22-Jährigen beaufsichtigt werden, die nicht die Mutter ist. Die Polizei ermittelt wegen Verletzung der Fürsorgepflicht. Ha

Bündnis demonstriert

für alternative Stadtpolitik

Unter dem Motto „Rette Deine Stadt“ veranstaltet das Aktionsbündnis Megaspree am Sonnabend ab 15 Uhr einen Sternmarsch zum Roten Rathaus. Mit der Aktion soll gegen eine „Stadtpolitik von

oben“ protestiert werden. Die Demonstrationszüge starten am Boxhagener Platz, am Oranienplatz, an der Elsenbrücke, vor dem Tacheles, am Mauerpark und in der Moabiter Kruppstraße. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben