NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Hunderttausende Fans

bei Musikfestival in Küstrin

Küstrin-Kietz - In der polnischen Grenzstadt Küstrin, gleich hinter Küstrin-Kietz, hat das größte nichtkommerzielle Open-Air-Rockevent Europas begonnen. Zum Musikfestival „Haltestelle Woodstock“ wurden 400 000 Besucher erwartet, davon sollten rund 40 000 aus Deutschland kommen. Das Festival findet jedes Jahr auf einem ehemaligen Militärgelände statt und soll an das Woodstock-Rockfestival von 1969 im US-amerikanischen Bethel erinnern. Bei der Anreise hatte es kurzzeitig Probleme gegeben, weil sich Betrunkene in einem Zug aus Süddeutschland prügelten. Da ein gefahrloser Transport der Reisenden nicht mehr garantiert werden konnte, stoppte der Zugführer im brandenburgischen Rehfelde. Die zumeist Betrunkenen wurden des Zuges verwiesen und von der Polizei in Empfang genommen. In der Folge kam es auch bei anderen Zügen zu Verspätungen. Bei dem Festival, das zum 16. Mal stattfindet, werden bis Sonntag 50 Bands aus Europa und Übersee auftreten – etwa Papa Roach aus den USA, Nigel Kennedy aus Großbritannien und Morgan Heritage aus Jamaika. Der Eintritt ist frei. Tsp

Ortschaft Linum feiert

ihr 20. Storchenfest

Linum - Das Storchendorf Linum in der Gemeinde Fehrbellin begeht am Wochenende sein 20. Storchenfest. Höhepunkt der Veranstaltung ist am Sonntag ab 13 Uhr die Taufe der im Juni beringten Jungstörche, wie ein Sprecher des Naturschutzbundes ankündigte. Das gesamte Wochenende werden unterschiedliche Kunstdarbietungen zu sehen sein, darunter Hochseilakrobatik, Tanz und eine Feuershow. Auf einer Festmeile werden Produkte der Region verkauft, und Kinder können eine Mal- und Bastelstraße besuchen. Im Storchendorf Linum haben in der Saison 2010 zehn Storchenpaare genistet. Davon zogen sieben Paare insgesamt 16 Jungstörche auf. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar