NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Verletzter bei Wohnungsbrand in Weißensee

Bei einem Wohnungsbrand am Dienstagabend in Weißensee hat ein 45-jähriger Mann eine Rauchgasvergiftung erlitten und kam in ein Krankenhaus. Ein 48-jähriger Mieter eines Wohnhauses in der Schönstraße hatte gegen 20 Uhr die Feuerwehr gerufen, als er einen lauten Knall gehört hatte und die Rauchschwaden aus einer Wohnung emporsteigen sah. Der 45-Jährige wurde gerettet, die Flammen gelöscht. Das Haus wurde vorübergehend evakuiert. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Schönstraße eine Stunde lang für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Polizei ermittelt. Tsp

Sperrung auf der Bundesstraße B 96

nach Oranienburg

Im Norden Berlins wird es am Wochenende zu Verkehrsbehinderungen kommen: Die Bundesstraße B 96 (Oranienburger Chaussee) in Frohnau wird von Freitag, 15 Uhr, bis Montag früh, 5 Uhr, zwischen Schwarzkittelweg und Weislingenstraße vollständig gesperrt. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet; die BVG-Buslinie 125 verkehrt wie gewohnt. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben