NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Staugefahr in Charlottenburg

In Charlottenburg rücken die Straßenbauarbeiter gar nicht mehr ab: Ab Donnerstag wird für drei Wochen die viel befahrene Kaiser-Friedrich-Straße saniert – und zwar zwischen Zillestraße und Lohmeyerstraße sowie zwischen Bismarckstraße und Kantstraße. Es gibt nur einen Fahrstreifen je Richtung. Saniert werden unter anderem auch Kaiserdamm, Tegeler Weg und auch die Leibnizstraße zwischen Bismarckstraße und Schillerstraße. AG

Neue Sportanlagen in Staaken

Nach zweieinhalb Jahren sind die Arbeiten im Westen Spandaus beendet: Am Wochenende wurde die sanierte Sportanlage Am Kurzen Weg dem Sportclub Staaken übergeben. Für 1,2 Millionen Euro wurden Kunstrasenplätze und eine Laufbahn neu angelegt. Außerdem wurden neue Umkleidekabinen gebaut. AG

Spielplätze in der Altstadt fertig

Ab Freitag können sich Kinder auf den neuen Spielplätzen im Münsingerpark und Ramingrünzug nahe der Altstadt Spandau austoben: Drei Jahre wurde dort gebaut und 1,2 Millionen Euro investiert. Neben Spielgeräten und Basketballständern wurden neue Sitzbänke angeschafft, Präriestauden und Rosen gepflanzt sowie neue Leuchten montiert. Verantwortlich waren auch hier die Wilmersdorfer Landschaftsarchitekten von Topos, die schon in vielen Bezirken tätig waren. AG

Baumfällungen in Moabit

Ab heute kreischt in Moabit die Kettensäge: Im Rahmen der Sanierung der Bundesautobahn A100 werden am Montag in der Seestraße im Bereich Spennrathbrücke und Hermann-Maass-Brücke elf Bäume gefällt. Sie werden später durch Ulmen ersetzt. AG

Strandbad-Bus fährt bis Sonntag

Nur noch diese Woche verkehrt der Bade-Express 312 der BVG zwischen S-Bahnhof Nikolassee und Strandbad Wannsee. Der Bus fährt tagsüber alle zehn Minuten. Am kommenden Sonntag enden die Sommerferien. AG

Verkehrstipps in Friedrichsfelde

Am 28. August werden in Berlin die Kinder eingeschult. Einen Tag später findet auf dem Gelände der U-Bahnwerkstatt Friedrichsfelde ein Tag der Verkehrssicherheit statt. Zwischen 10 und 18 Uhr werden Kinder von Feuerwehr, Polizei, ADAC und ADFC informiert und können an Übungen teilnehmen. Der Eintritt ist frei. Die Polizei gibt zudem auf ihrer Internetseite Eltern viele Tipps, wie diese ihre Kinder auf dem Schulweg schützen können. www.polizei.berlin.de AG

Brückenneubau in Köpenick

Die Neue Fahlenbergbrücke in Müggelheim wird ab heute instand gesetzt. Sie überquert den Gosener Kanal im Zuge der Gosener Landstraße und ist eine bedeutende Ost-West-Verbindung zwischen Köpenick und Erkner. Errichtet wurde sie 1983 und ist nun schwer beschädigt. Bis Anfang März 2011 wird nun die nördliche Brückenhälfte gesperrt, bis Ende 2011 dann die südliche Seite. Der Verkehr wird während der gesamten Bauzeit einspurig über die Brücke geführt, es wird eine Ampel aufgebaut. Für die Buslinie 369 wird es eine Vorrangschaltung geben. Die Kosten liegen bei 1,5 Millionen Euro. AG

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar