NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Polizei stellt vier Kabeldiebe

Wustermark - Die Bundespolizei hat im Landkreis Havelland vier mutmaßliche Kabeldiebe festgenommen. Die Männer im Alter zwischen 15 und 43 Jahren hatten am Vorabend im Bereich des Wustermarker Ortsteils Priort rund 200 Meter Kupferkabel abgetrennt und zur Abholung bereitgelegt, teilte die Polizeipressestelle mit. dapd

Weniger EU-Geld für Brandenburg

Potsdam - Brandenburg wird nach Ablauf der jetzigen Förderperiode 2007– 2013 mit weniger EU-Fördermitteln auskommen müssen als bisher. Die Landesregierung setzt sich für „angemessene Übergangsregelungen“ ein, die das Sinken der EU-Fördermittel begrenzen sollen, wie die Staatskanzlei am Dienstag mitteilte. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar