NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Tod einer 20-Jährigen

mit zwölf Jahren Haft bestraft

Ein 25-jähriger Diplom-Ökologe aus Russland, der eine 20-jährige Freundin getötet und die Leiche in einem Wald versteckt hatte, muss für zwölf Jahre hinter Gitter. Er wurde am Montag des Totschlags schuldig gesprochen. Umar K. hatte die Frau in der Nacht zum 6. März in einer Spandauer Physiotherapie-Praxis massiv geschlagen und schließlich erwürgt. Bei dem Gewaltexzess habe die 20-Jährige keine Chance gehabt, hieß es im Urteil des Landgerichts. Das Motiv der Tat und das genaue Geschehen in der Spandauer Praxis seien im Prozess offen geblieben. K.G.

Glietsch und Gewerkschaft widersprechen Amnesty

Im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses sind am Montag die Vorwürfe von Amnesty International diskutiert worden, wonach in der Vergangenheit auch Berliner Polizisten unzulässig an Gewalttaten beteiligt gewesen seien. Polizeipräsident Dieter Glietsch erklärte, seine Behörde habe anders als vorgeworfen schnell auf Prügelvorwürfe reagiert und der Justiz ihre Ermittlungsergebnisse zur Verfügung gestellt. Der Landeschef der Gewerkschaft der Polizei, Michael Purper sprach von „individuellen Verfehlungen“ und begrüßte, dass bis auf die Grünen alle Fraktionen die Forderungen der Menschenrechtsorgansisation zurückgewiesen haben, zur Untersuchung von Polizeigewalt eine unabhängige Kommission einzusetzen und in Wachen Videokameras zu installierenhah

Stiftung Denkmalschutz fördert Sanierung von drei Berliner Kirchen

Mit insgesamt 55 000 Euro will die Stiftung Denkmalschutz anstehende Sanierungsarbeiten von drei Berliner Kirchen unterstützen. Die Förderbeträge sollen am morgigen Mittwoch in der evangelischen Zionskirche am Zionskirchplatz in Mitte an die Vertreter der drei Kirchgemeinden übergeben werden, teilte die Stiftung am Montag in Bonn mit. Danach erhalten die evangelische Zionskirche und die katholische Herz-Jesu-Kirche jeweils 15 000 Euro für dringend erforderliche Bauarbeiten. Eine Förderung in Höhe von 25 000 Euro erhalte zudem die evangelische Sophienkirche, deren 70 Meter hoher Turm dringend saniert werden müsse. epd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben