NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

3000 Gäste beim

Spandauer Kreiskirchentag

Mit einem Festgottesdienst ist am Sonntag der zweite Kreiskirchentag in Spandau zu Ende gegangen. An dem dreitägigen Treffen unter dem Motto „Alle um einen Tisch“ nahmen nach Veranstalterangaben rund 3000 Menschen teil. Höhepunkt war ein gemeinsames kostenloses Essen an einer langen Tafel auf dem Marktplatz am Sonnabend mit 450 Gästen. Landesbischof Markus Dröge eröffnete die Tafel mit einer Andacht. Zudem standen mehrere Diskussionsrunden sowie Musik, eine Modenschau sowie Tanzeinlagen auf dem Programm. Eingeladen hatten die 18 evangelischen Gemeinden im Kirchenkreis Spandau. epd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar