NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Landesregierungen von Berlin

und Brandenburg tagen gemeinsam



Berlin/Potsdam - Die Landesregierungen von Berlin und Brandenburg kommen am Dienstag zu einer gemeinsamen Kabinettssitzung zusammen. Bei dem Treffen im Roten Rathaus geht es unter anderem um die umstrittenen Flugrouten für den künftigen Großflughafen in Schönefeld sowie die Entwicklung des Umfelds. Weitere Themen sind die gemeinsame Gesundheitsregion, die Sicherung des Fachkräftebedarfs, die Zusammenarbeit mit Polen sowie die Kooperation in der Justiz. Über die Ergebnisse der gemeinsamen Sitzung werden der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit und Ministerpräsident Matthias Platzeck (beide SPD) berichten. Die gemeinsamen Kabinettssitzungen finden einmal jährlich abwechselnd in Berlin und Potsdam statt. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar