NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Potsdamer diskutieren über umstrittene Flugrouten

Potsdam - Die Landeshauptstadt lädt für den heutigen Dienstagabend zu einer Informationsveranstaltung zu den umstrittenen Flugrouten ein. Bürger können sich ab 18 Uhr in einem Hörsaal der Potsdamer Fachhochschule auf dem Campus Pappelallee über den Stand der Planungen informieren. Teilnehmen werden Verkehrs-Staatssekretär Rainer Bretschneider, Vertreter des Umweltministeriums sowie Oberbürgermeister Jann Jakobs. Beteiligt ist auch die Bürgerinitiative „Weltkulturerbe Potsdam“. Ihr Sprecher befürchtet eine „Verlärmung der Landeshauptstadt“. Darum begrüßt er die Pläne aus dem Umweltministerium: Um möglichst wenige Anwohner zu treffen, schlägt Ministerin Anita Tack vor, die Flugzeuge südlich und westlich um Berlin und Potsdam herumzuleiten. dapd

Schwerverletzter Mann offenbar ohne Gedächtnis gefunden

Luckenwalde - Ein schwer verletzter Mann ist in einer Wohnung in Luckenwalde gefunden worden. Laut Polizei hatte ein Nachbar bereits am Sonntag lautes Poltern gehört und kurz darauf zwei unbekannte Männer aus dem Haus rennen sehen. Der Hauseigentümer öffnete daraufhin die Wohnung und fand den 33-jährigen Mieter blutüberströmt auf dem Sofa liegen. Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zum Geschehen gestalten sich laut Polizei schwierig, da der 33-Jährige das Gedächtnis verloren hat. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar