NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Islamistischer Konvertit predigt Weihnachten in Neuköllner Moschee

Einer der härtesten Prediger der Islamistenszene, der Konvertit Pierre Vogel, will über Weihnachten in der Neuköllner Al-Nur-Moschee auftreten. Im Internet werde in einem Video dafür geworben, hieß es am Mittwoch in Sicherheitskreisen. Vogel, einst Boxer, soll ein „Islam-Seminar“ abhalten. Der Prediger wird den Salafisten zugerechnet, sie propagieren eine strenge Auslegung des Koran. Obwohl Vogel darauf verzichtet, zu Gewalt aufzurufen, gelten seine Ansichten als sehr problematisch. Das gilt auch für den Ex-Rapper Deso Dogg, der wie Vogel in der Al-Nur-Moschee auftreten soll. fan

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar