NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

U-Bahnhof Ruhleben später fertig:

Bauunternehmen gekündigt



Die Instandsetzung des U-Bahnhofs Ruhleben dauert länger als geplant. Das beauftragte Bauunternehmen hat nach Angaben der BVG die Anforderungen nicht erfüllt; ihm wurde gekündigt. Ursprünglich sollte der Bahnhof am 20. Dezember fertiggestellt werden. Aufgrund der nun erforderlichen Neuvergabe des Auftrags würden sich die Sanierungsarbeiten bis in das Frühjahr 2011 verlängern. Der Schienenersatzverkehr mit der Buslinie 131 zwischen den Bahnhöfen Olympiastadion und Ruhleben wird weiterhin aufrecht erhalten. dapd

Spandauer-Damm-Brücke in Verzug:

Arbeiten wegen Frost eingestellt

Die Spandauer-Damm-Brücke in Charlottenburg wird aufgrund der Witterungsverhältnisse später fertiggestellt als geplant. Die Schneefälle und tiefen Temperaturen machten es „zwingend notwendig“, die Bauarbeiten zu unterbrechen, teilte die Senatsverkehrsverwaltung mit. Die geplante Verkehrsfreigabe noch vor Weihnachten müsse somit verschoben werden. Ein neuer Termin stehe noch nicht fest. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben