NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Polizeitaucher suchen Leiche

im Landwehrkanal

Die Polizei hat am Dienstag im Landwehrkanal nach der Leiche des vermissten Nikolaus H. gesucht. Die Beamten waren mit Booten im Einsatz, Taucher gingen auch vom Ufer aus ins eiskalte Wasser. Die Suche brachte laut Polizei keine Ergebnisse. Der 39-Jährige wird seit dem 6. November vermisst. Er wurde zuletzt in der Nähe des Kanals gesehen. Der Vermisste ist etwa 1,82 Meter groß, schlank und trägt nackenlange gewellte Haare. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter 4664 912400 entgegen. Tsp

Betrunkener Autofahrer

auf Karambolagetour

Ein betrunkener Autofahrer hat am Montagabend insgesamt acht geparkte Fahrzeuge beschädigt. Der 67-Jährige fuhr gegen 19 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit die Kirchstraße in Richtung Moabiter Brücke. An der Einmündung Helgoländer Ufer rammte er ein geparktes Auto, geriet ins Schleudern und krachte gegen die auf der linken Fahrbahnseite geparkten Autos. Erst an der Einmündung zur Straße Alt-Moabit schleuderte das Fahrzeug gegen ein Beet im Mittelstreifen und blieb stehen. jra

Fußgänger von abbiegendem Auto schwer verletzt

Ein 69-jähriger Autofahrer hat am Dienstag einen 59-jährigen Mann angefahren und schwer verletzt. Als der Fahrer gegen 14.30 Uhr an der Kreuzung Auguste-Viktoria-Allee abbiegen wollte, erfasste er den Fußgänger, der die Auguste-Viktoria-Allee in Richtung der Straße Meller Bogen überqueren wollte. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der 59-Jährige auf die Motorhaube des Wagens und stürzte zu Boden. Er kam mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. jra

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben