NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Recyclinghöfe sind Heiligabend

und Silvester geschlossen

Alle 15 Recyclinghöfe der Berliner Stadtreinigung bleiben Heiligabend und Silvester geschlossen. Wie die BSR mitteilt, wird die Müllabfuhr allerdings am 24. und 31. planmäßig alle Restmüll-, Bio- und Wertstofftonnen abholen. Die Höfe der BSR sind zwischen dem 27. und 30. Dezember und ab 3. Januar geöffnet. BSR-Info-Telefon 7592-4900. Tsp

Festnahmen und Schlägereien

beim Fußballspiel in Köpenick

Beim Fußballspiel am Montagabend zwischen dem 1. FC Union und dem Karlsruher SC ist es zu Ausschreitungen gekommen. In Köpenicker Nebenstraßen griffen „etwa 120 teilweise vermummte Personen“ aus der Schlägerszene des 1. FC Union die Gästefans an. Die Karlsruher – unter ihnen befand sich die seit vielen Jahren befreundete Szene von Hertha BSC – durchbrachen später die Kassenkontrollen und bewarfen Ordner und Polizisten mit Flaschen und Steinen. Nach Abpfiff besetzten 500 Karlsruher und Hertha-Anhänger den S-Bahnhof Köpenick, weil die Polizei einen Fan festgenommen hatte. Es kam zu Problemen im S-Bahnverkehr. Insgesamt erteilten Polizisten mehr als 30 Platzverweise und nahmen 15 Personen fest. 300 Polizisten waren im Einsatz. Die beiden Stadtrivalen Hertha BSC und Union treffen am 5. Februar aufeinander. Das Derby im Olympiastadion ist mit 74 500 Fans längst ausverkauft. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar