NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Zahl der Säugetiere und Vögel

im Zoo sinkt seit Jahren

Im Berliner Zoo sinkt seit Jahren die Zahl der Säugetiere und Vögel. Lebten dort 2006 noch 1247 Säugetiere in 203 Formen, so waren es 2009 nur noch rund 1147 in 177 Formen. Vögel gab es im Jahr 2006 noch 2759 in 439 Formen, im Jahr 2009 waren es 2481 in 355 Formen. Dafür stiegen die Zahlen der Reptilien, Fische und Wirbellosen. Das geht aus der Antwort der Finanzverwaltung auf eine parlamentarische Kleine Anfrage der Grünen-Politikerin Claudia Hämmerling hervor. Im Tierpark zeichnet sich demnach hinsichtlich Vögeln und Säugern eine ähnliche Tendenz ab. Die starke Zunahme von Fischen und Wirbellosen im Zoo bereitet den Grünen offenbar Sorge; sie befürchten „hohen zusätzlichen Ressourcenverbrauch und drangvolle Enge in den Aquarien“. Die Finanzverwaltung weist diese Befürchtung zurück. Der höhere Bestand an Fischen und Wirbellosen verursache keine höheren Kosten. Der Bestand sei in der gleichen Anzahl von Becken untergebracht wie zuvor; drangvolle Enge herrsche dort aber nicht. fk

Senat prüft Tempo 60

für die Avus in Nikolassee

Der Senat hat ein Lärmgutachten bestellt, um die Höchstgeschwindigkeit auf der Avus im Bereich Nikolassee auf Tempo 60 reduzieren zu können. Das teilte die Stadtentwicklungsverwaltung auf eine Anfrage des CDU-Abgeordneten Michael Braun mit. Das Gutachten solle auf einer aktuellen Verkehrszählung basieren und sei für die Zeit nach der 2011 beginnenden Komplettsanierung der Avus gedacht. Schon vor neun Jahren hatte der Senat im Interesse der Anwohner auf der Avus zwischen Dreilinden und Spanischer Allee die Höchstgeschwindigkeit von 80 auf 60 km/h reduziert. Die Schilder mussten allerdings etwa zwei Jahre später wieder abmontiert werden, nachdem ein Autofahrer erfolgreich dagegen geklagt hatte. Das Gericht monierte damals, dass die Verwaltung den Lärmschutz nur allgemein begründet hatte, ohne die Auswirkungen an der konkreten Stelle zu belegen. Nachdem wieder Tempo 80 galt, berichteten Anwohner von spürbar mehr Krach. Bei der im Frühjahr beginnenden Sanierung der Avus soll auch lärmmindernder Belag verbaut werden. obs

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben