NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Mann bei Brand

in Einfamilienhaus getötet

Leegebruch - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Leegebruch (Oberhavel) ist ein 43-jähriger Mann ums Leben gekommen. Angehörige fanden den Bewohner leblos auf. Ersten Erkenntnissen zufolge starb der Mann an einer Rauchgasvergiftung. Hinweise auf eine Straftat gebe es nicht. dapd

Fünf Sattelzüge brannten

auf einem Firmengelände

Velten - Fünf auf einem eingezäunten Firmengelände in Velten abgestellte Lastzüge sind in der Nacht zum Sonntag in Brand geraten. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle und konnte ein Übergreifen der Flammen auf eine Lagerhalle verhindern, wie die Polizei mitteilte. Bei den Löscharbeiten wurde den Angaben zufolge ein Feuerwehrmann leicht verletzt. dapd

CDU für freiwilliges soziales Jahr

bei Feuerwehr

Potsdam - Die CDU-Landtagsfraktion schlägt die Einführung eines freiwilligen sozialen Jahres bei der Feuerwehr vor und fordert die Landesregierung auf zu prüfen, inwieweit das in Brandenburg ermöglicht werden kann. Hintergrund sind die Nachwuchsprobleme der Freiwilligen Feuerwehren in Brandenburg. dapd

Kinder durch Dachlawinen

und Eiszapfen verletzt

Potsdam - Am Samstagnachmittag wurde in Potsdam eine Siebenjährige von einer Dachlawine aus Schnee und Eis getroffen. Sie erlitt schwere Kopfverletzungen. Bereits am vergangenen Donnerstag hatte ein anderthalbjähriges Kleinkind in derselben Straße Kopfverletzungen erlitten, als Eiszapfen in seinen Kinderwagen fielen. Ein Anwohner hatte sie zuvor von seinem Balkon abgeschlagen. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben