NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Filmbühne Wien am Kurfürstendamm

wird angeblich zum „Apple Store“

Das seit dem Jahr 2000 geschlossene Kino Filmbühne Wien am Kurfürstendamm 26 soll offenbar noch in diesem Jahr zum bundesweit größten Showroom des Computerkonzerns Apple werden. Das US-Unternehmen habe mehr als 5000 Quadratmeter Fläche in vier Etagen inklusive des Kinosaals für einen „Apple Store“ angemietet, meldet das Internetportal www.kurfuerstendamm.de. Dessen Mitbetreiber Gottfried Kupsch, langjähriger Immobilienunternehmer und Vorstandsmitglied der AG City, beruft sich auf eine „zuverlässige Quelle“. Ein Apple-Sprecher wollte sich dazu zunächst nicht äußern. CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben