NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Peiritsch bleibt Vorsitzender

des Landeselternausschusses



Der Vorsitzende des Landeselternausschusses, Günter Peiritsch, ist im Amt bestätigt worden. Am Freitag stimmten 14 der 22 Mitglieder für Peiritsch, acht votierten gegen ihn. Peiritsch steht seit Mai 2010 dem Ausschuss vor. Er löste den langjährigen Vorsitzenden André Schindler ab, der durch ein konstruktives Misstrauensvotum seines Amtes enthoben wurde. dapd

Teilnehmer von CDU-Demo

gegen Kommunismus beschimpft

Bei einer Demonstration des CDU-Ortsverbandes Lichtenberg-Mitte gegen den Kommunismus ist es am Sonnabend zu Wortgefechten mit bis zu 80 Gegendemonstranten gekommen. Nach Angaben der Polizei verlief die Kundgebung ohne Zwischenfälle. Zu der Veranstaltung an der Kreuzung Frankfurter Allee/Gürtelstraße hatten sich 20 CDU-Anhänger eingefunden. dapd

Großbrand in Spandauer Jachtwerft

vermutlich vorsätzlich gelegt

Der Großbrand in einer Jacht-Werft in Spandau ist vermutlich vorsätzlich gelegt worden. „Wir gehen nach den derzeitigen Erkenntnissen davon aus, dass es sich um vorsätzliche Brandstiftung handelt“, sagte ein Polizeisprecher dem Tagesspiegel. Allerdings hielten die Ermittlungen noch an. Bei dem Brand am 11. Januar war ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. das

Attacke gegen Organisatoren

der Anti-rechts-Proteste

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend gegen das Gebäude der Alice-Salomon-Hochschule in Hellersdorf Gläser mit brauner und schwarzer Farbe geschleudert. Offenbar zielte dies auf die Organisatoren der Proteste gegen den rechtsextremen Aufmarsch in Dresden am 19. Februar. In der Hochschule fand gestern eine Mobilisierungskonferenz zu den geplanten Blockaden des Marsches statt. jra

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben