NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

16-Jährige bewusstlos: 

Mit fast vier Promille in Klinik



Zwei schwer betrunkene Jugendliche kamen in der Nacht zu Sonntag in Krankenhäuser. Eine 16-Jährige hatte nach Polizeiangaben den beachtlichen Promillewert von 3,9 im Blut. Das Mädchen war kurz nach Mitternacht in der Werbellinstraße in Neukölln umgefallen. Im Krankenwagen verlor es das Bewusstsein, Lebensgefahr bestand aber nicht. Die Erziehungsberechtigten wurden informiert. Zwei Stunden zuvor war im U-Bahnhof Bayerischer Platz in Schöneberg ein hilfloser 15-Jähriger aufgefallen. Bei dem Jungen wurden 2,1 Promille ermittelt. Ha

Ursula Sarrazin will

zurzeit kein Buch schreiben

Die Schulverwaltung prüft die Vorwürfe von Eltern gegen Ursula Sarrazin, die als Lehrerin an der Reinhold-Otto-Grundschule in Westend arbeitet. Sie hat die Vorwürfe stets bestritten, Kinder zu beschimpfen oder Kollegen anzuschreien. Ungeachtet dessen hat die Ehefrau des Ex-Finanzsenators und Bestseller-Autors Thilo Sarrazin das Interesse von Verlagen geweckt. „Sie hat ein halbes Dutzend Buchanfragen bekommen“, sagte Thilo Sarrazin am Sonntag dem Tagesspiegel. Stoff dafür hätte sie, da sie seit Jahren ein Tagebuch führe. „Aber ein Buch zu schreiben, ist bei meiner Frau zurzeit überhaupt kein Thema“, sagte Sarrazin und dementierte damit eine entsprechende Meldung eines Wochenmagazins. sib

Air-Berlin-Maschine brach

Start in Tegel ab

Ein Airbus von Air Berlin hat am Samstagabend den Start in Tegel vor dem Flug nach Bangkok abbrechen müssen. Nach Angaben einer Sprecherin gab es eine „technische Warnmeldung“ im Cockpit, woraufhin die Piloten zum Terminal zurückkehrten. Da keine Defekte festgestellt worden seien, sei die Maschine nach einer halben Stunde gestartet. kt

Grünen-Fraktionschef Ratzmann

tritt als Direktkandidat in Pankow an

Die Pankower Grünen haben am Wochenende ihre Direktkandidaten gewählt. Fraktionschef Volker Ratzmann tritt im Wahlkreis 8 rund um Kollwitzplatz und Senefelderplatz an. Der Baupolitiker Andreas Otto kandidiert im Wahlkreis 6 (Gleimviertel, Helmholtzplatz) an. Beide Abgeordnete gewannen 2006 zwei Direktmandate in Pankow. Verkehrspolitikerin Claudia Hämmerling tritt im Wahlkreis 7 rund um den Humannplatz. sib

Mitbegründer der Alternativen Liste und Mitglied Nummer 1 gestorben

Michael Wendt, 1978 Mitbegründer der Alternativen Liste, der grünen Vorgängerpartei, ist am Sonnabend mit 55 Jahren überraschend gestorben. Der Grüne mit der Mitgliedsnummer 1 zog mit der ersten AL-Fraktion 1981 ins Parlament und war von 1989 bis 1999 Stadtrat in Neukölln, später in Tiergarten. Wegen einer Erkrankung, die ihn an den Rollstuhl fesselte, zog sich aus der aktiven Politik zurück, arbeitete aber im Landesvorstand mit. sib

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben