NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Unfallopfer erlag Verletzungen



Weißensee - Einen Tag, nachdem eine Frau von einer Straßenbahn erfasst worden war, ist die 63-Jährige am Sonnabend im Krankenhaus gestorben. Wie berichtet, hatte die Frau die Gleise in der Berliner Allee in Höhe Mahlerstraße überquert und war von der anfahrenden Tram der Linie M4 erfasst und mitgeschleift worden. Die Frau hatte dabei schwerste Kopfverletzungen erlitten. Ha

Farbanschlag auf CDU-Büro

Spandau - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonnabend auf das Parteibüro des CDU-Bundestagsabgeordneten Kai Wegner Farbeier geworfen und die Parole n „Kriegstreiber“ sowie „Bundeswehr raus aus Afghanistan“ geschmiert. In einem im Internet veröffentlichten Bekennerschreiben heißt es, Wegners Büro am Hohen Steinweg sei „ausgewählt“ worden, weil er am Freitag im Bundestag für die Verlängerung des Afghanistan-Mandats der Bundeswehr gestimmt hatte. Wegner verurteilte den „feigen“ Anschlag. Ha

Betrunkener schlief nach Unfall ein

Altglienicke - Die Polizei musste Samstag früh einen 45-Jährigen wecken, der nach einem Unfall am Steuer eingeschlafen war. Der Mann war in der Nacht gegen geparkte Autos geprallt und hatte dabei drei beschädigt. Einige Zeit später fand ein Autofahrer den auf den Beifahrersitz gekippten Fahrer. Er kam in eine Zelle zum Ausnüchtern. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar