NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

28 Autos in Adlershof beschädigt

Berlin - Unbekannte haben Samstag früh nahe dem S-Bahnhof Adlershof randaliert und an 28 Fahrzeugen Außenspiegel abgetreten. Die Polizei ermittelt. Tsp

Drei Männer niedergestochen

Berlin - Bei Messerattacken sind am Wochenende drei Männer schwer verletzt worden. In Neukölln wurde ein 20-Jähriger vor einer Shishabar in der Hermannstraße niedergestochen. Vor einer Schöneberger Kneipe in der Leberstraße wurde ein 23-Jähriger nach einem Streit schwer verletzt. Auch hier sind die Täter flüchtig. Und am Sonnabend wurde ein 22-Jähriger am Dürerplatz in Friedenau von einem 18-Jährigen niedergestochen. Keines der Opfer ist in Lebensgefahr. AG

Demo vor Schweden-Botschaft

Berlin - Gegner der geplanten unterirdischen Speicherung von Kohlendioxid in Ostbrandenburg haben vor der Nordischen Botschaft am Tiergarten gegen den schwedischen Energiekonzern Vattenfall demonstriert. Die Polizei sprach von 100 Teilnehmern. dapd

Straßenbahn ab 2014 nach Golm?

Golm – Eine Straßenbahntrasse nach Golm soll es nach Vorstellungen des Verkehrsbetriebes Potsdam (ViP) nach dem Jahr 2014 geben. „Wir haben dem Ministerium einen Machbarkeitsvorschlag unterbreitet“, sagt ViP-Geschäftsführer Martin Weis am Sonntag. Weder über die Kosten noch über die Trasse gebe es endgültige Vorstellungen. Wenn Golm, wo sich auch die Universität befindet, so stark weiter wachse, sei der Busverkehr bald an der Grenze seiner Auslastung, sagt Weis. Das könne nur mit dem Einsatz von mehr Bussen, die neu angeschafft werden müssten, kompensiert werden. PNN/G.S.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben