NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Sanierter Gebäudeteil

im Kriminalgericht übergeben

Nach rund 18-monatiger Bauzeit ist im Moabiter Kriminalgericht ein energetisch saniertes Dienstgebäude an die Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft und des Amtsgerichts Tiergarten übergeben worden. Nahezu fünf Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II seien für das Haus C verwendet worden, sagte am Montag eine Sprecherin der Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM). Der Bau aus den 1950er-Jahren sei umfassend modernisiert worden. Justizsenatorin Gisela von der Aue (SPD) bezeichnete die Sanierung als großartige Leistung. Dank der Dämmung von Fassaden und Dach sowie neuer Fenster und Haustechnik soll der Kohlendioxidausstoß um 45 Prozent sinken. In den vier anderen Gebäudeteilen des Gerichts gehe die Sanierung weiter, hieß es. K.G.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben