NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Petition gegen Wohnungsbau

auf ehemaliger Kleingartenkolonie

Anwohner des Olivaer Platzes in Wilmersdorf haben den Petitionsausschuss des Abgeordnetenhauses gebeten, den im März geplanten Baubeginn für 15 Wohnhäuser auf dem Areal der abgerissenen Kleingartenkolonie Württemberg zu verhindern. Sie kritisieren zu geringe Abstandsflächen und eine zu hohe Baudichte. Charlottenburg-Wilmersdorf hat dem Investor Bauwert Investment Group eine Teilbaugenehmigung erteilt, obwohl das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin den Bebauungsplan im Oktober gekippt hatte. Laut Baustadtrat Klaus-Dieter Gröhler (CDU) ist das Urteil aber nicht rechtskräftig, da das Land Berlin eine Revision anstrebe. Zudem gebe es mehrere Rechtsgrundlagen für die Genehmigung; Verzögerungen könnten zu einer „Untätigkeitsklage“ des Investors führen. CD

Fischsterben im Lietzensee

soll diesmal verhindert werden

Im vorigen Jahr stank es wochenlang erbärmlich im Kiez am Lietzensee in Charlottenburg. In dem zugefrorenen Gewässer hatten die Fische – teilweise 30 Kilo schwere Karpfen – keinen Sauerstoff bekommen und verwesten später bei Tauwetter an der Wasseroberfläche. Jetzt ist der Lietzensee noch immer an vielen Stellen zugefroren, ein Fischesterben wie im vorigen Jahr möchte der Bezirk in diesem Frühjahr verhindern: Derzeitig liege der Sauerstoffwert für die Fischfauna in einem akzeptablen Bereich, teilte Bezirksstadtrat Klaus-Dieter Gröhler nach einer Prüfung mit. Sobald die Eisdecke des Sees geschmolzen ist, werde das Grünflächenamt zwei extra dafür beschaffte Belüftungsgeräte einlassen. Da die Eisschicht derzeit zu dünn ist, könne dies allerdings kein Mitarbeiter erledigen. Auf ein früheres Einsetzen der Maschinen ins Wasser wurde verzichtet, weil „dann die Eisdecke aufzuhacken gewesen wäre und diese Belästigung auf Rat des Umweltamtes unterlassen wurde“. AG

Imbiss fliegt in die Luft:

Zwei Menschen verletzt

Bei einer Explosion in einer Imbissbude sind zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Propangasflasche am Mittwochnachmittag in dem Häuschen an der Havemannstraße, nahe S-Bahnhof Ahrensfelde, aus noch ungeklärter Ursache in die Luft geflogen. Der Inhaber und seine Frau kamen in ein Krankenhaus. AG

Verletzter Autofahrer

nach Unfall mit Lastwagen

Ein 37-jähriger Autofahrer wurde am Mittwochabend bei einem Unfall mit einem Lastwagen verletzt. Der Lkw-Fahrer hatte am Abend in der Holländerstraße in Reinickendorf das Auto beim Abbiegen übersehen. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben