NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Einbrecher tranken Schnaps

Frankfurt (Oder) - Nach Geld gesucht und Schnaps gefunden: Einbrecher sind in der Nacht zu Freitag in den Olympiastützpunkt in Frankfurt eingedrungen. Im Büro der Kantine des Sport-Leistungszentrums brachen sie einen Tresor auf, erbeuteten jedoch nur eine geringe Menge Wechselgeld, wie die Polizei mitteilte. Die alarmierten Beamten fanden am Tatort aber nicht nur Spuren des Einbruchs vor, sondern auch zwei benutzte Schnapsgläser. Offenbar tranken die Unbekannten daraus Kräuterlikör, hieß es. Es entstand ein gesamter Schaden von 400 Euro. dapd

Lkw-Seitenwand fällt auf Auto

Rheinsberg - Bei einem Holztransporter hat sich am Donnerstag während der Fahrt eine Seitenwand gelöst. Dabei wurde ein Pkw schwer beschädigt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach klappte bei dem Transporter auf der linken Seite die Stahlblechwand des Anhängers herunter und fiel auf ein Auto. An dem Pkw entstand Totalschaden. Der Fahrer blieb unverletzt. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar