NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Neues Vattenfall-Kraftwerk

in Lichterfelde genehmigt



Das Land hat den Neubau eines Heizkraftwerkes am Teltowkanal in Lichterfelde genehmigt. Der Neubau soll ab 2014 das bestehende, fast 40 Jahre alte Kraftwerk am Ostpreußendamm ersetzen. Nach Auskunft von Vattenfall kann mit dem Bau aber erst begonnen werden, wenn auch die wasserrechtlichen Genehmigungen vorliegen. Diese würden demnächst erwartet. Der Neubau soll bis zu 230 Megawatt Wärme und 300 Megawatt Strom erzeugen. Die Genehmigungsunterlagen hat das Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz auf seinen Internetseiten veröffentlicht. obs

Die Unterlagen zum Kraftwerk:

www.berlin.de/lagetsi

Blinder Hund Flocky

fühlt sich im Kloster wohl

Pudel Flocky hat ein neues Zuhause. Der blinde und taube Hund lebt seit dieser Woche im buddhistischen Kloster „Ganden Tashi Choeling“ im brandenburgischen Päwesin im Landkreis Havelland, teilte der Berliner Tierschutzverein am Dienstag mit. Dort soll er einem Mönch, dem „ehrwürdigen Losang Jamyang“, nicht mehr von der Seite weichen. Der 15-jährige Rüde war im Dezember ins Tierheim Berlin gekommen. Sein vorheriger Besitzer hatte zunächst versucht, ihn privat weiterzuvermitteln, weil er das Tier nicht mehr behalten wollte. Da dies nicht gelang, bat der junge Mann einen Freund, den Hund bei der Polizei abzugeben und zu behaupten, er habe diesen angeleint in der Wuhlheide gefunden. dpa

800 Bürger protestieren gegen umstrittene BBI-Flugrouten

In Lichtenrade haben am Montagabend erneut Bürger aus Berlin und dem Umland gegen die bislang geplanten Flugrouten des Flughafens Berlin Brandenburg International (BBI) am Standort Schönefeld protestiert. Zur 12. „Montagsdemonstration“ kamen nach Polizeiangaben rund 800 Menschen. Die Veranstalter sprachen von 2 000 Teilnehmern. In Sprechchören und auf Transparenten forderten die Demonstranten eine sofortige Rückkehr zu den bis Herbst 2010 bekannten Geradeaus-Routen. „Wir fühlen uns belogen und betrogen“, fasste einer der Redner die Stimmung zusammen. Einige Demonstranten sprachen sich für einen Baustopp am BBI aus, der im Sommer 2012 eröffnet werden soll. Bis dahin stehen auch die endgültigen Flugrouten fest. Derzeit werden Daten für Alternativen gesammelt. Der eigentliche Abwägungsprozess findet zwischen September 2011 und Mai 2012 statt. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar