NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Frau erleidet epileptischen Anfall

und stürzt aus dem Fenster



Eine 36-jährige Frau wollte am Mittwochmorgen eine Zigarette am offenen Fenster rauchen – doch dann erlitt sie offenbar einen epileptischen Anfall und stürzte aus dem zweiten Stock. Gegen 5 Uhr fanden Passanten die lebensgefährlich Verletzte auf dem Gehweg in der Wiesenstraße in Gesundbrunnen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war die Frau aus dem Fenster ihrer Wohnung im Eckgebäude an der Kolberger Straße gefallen. Nachdem die Rettungskräfte am Unglücksort erfahren hatten, dass die Verletzte zwei Söhne hat, brachen sie die Wohnungstür auf: Die Kinder, sechs und elf Jahre, lagen schlafend in ihren Betten. Sie wurden zum Lebensgefährten der Frau gebracht. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben