NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Guttenberg-Anhänger planen Kundgebung am Brandenburger Tor



Anhänger des zurückgetretenen Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) planen für den heutigen Sonnabend eine Kundgebung vor dem Brandenburger Tor. Die „Initiative Pro Guttenberg“ habe zwischen 13 und 15 Uhr eine Versammlung mit 1000 Teilnehmern angemeldet, hieß es bei der Polizei. Solche Kundgebungen sind nach Medienberichten auch in anderen deutschen Städten geplant. Guttenberg war am Dienstag vom Amt des Verteidigungsministers zurückgetreten, weil er Teile seiner Doktorarbeit abgeschrieben hatte. Der bisherige Innenminister Thomas de Maizière (CDU) wurde zu seinem Nachfolger berufen. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar