NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Warnstreiks an Flughäfen möglich

Berlin - Nach der Bahn sind jetzt auch auf den Berliner Flughäfen Warnstreiks möglich. Wiederaufgenommene Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der für die Bodenabfertigung zuständigen Globe-Ground-Gruppe waren am Donnerstag ergebnislos abgebrochen worden. Warnstreiks sollen nur kurzfristig bekannt gegeben werden, sagte Michael Walter von der Gewerkschaft Verdi. Bei der Bahn wollen die Lokführer bis Dienstag nicht streiken. kt

Neue Wasser-Dokumente im Internet

Berlin - Knapp einen Monat nach dem erfolgreichen Volksentscheid der Initiative Wassertisch hat der Senat weitere Dokumente zur Teilprivatisierung der Berliner Wasserbetriebe veröffentlicht. Auf den Internetseiten der Finanzverwaltung sind jetzt mehrere Verträge sowie das Protokoll einer Aufsichtsratssitzung der Berliner Wasserbetriebe abrufbar. Die beim Wassertisch engagierte Grünen-Abgeordnete Heidi Kosche kündigte an, die Dokumente zu prüfen und kritisierte, dass sie nicht schon früher veröffentlicht worden sind. Ein Sprecher der Finanzverwaltung sagte, die Veröffentlichung habe zunächst mit mehreren privaten Partnern abgestimmt werden müssen. obs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben