NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Autofahrer im Havelland

tödlich verunglückt

Friesack - Ein Autofahrer ist am Montag bei einem Unfall nahe Friesack im Havelland getötet worden. Der Mann prallte am Abend aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto gegen einen Baum, wie eine Polizeisprecherin in Potsdam sagte. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Mann befand sich den Angaben zufolge alleine im Fahrzeug.dapd

Platzeck fordert mehr Akzeptanz

für erneuerbare Energien

Potsdam/Hannover - Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) hat von den Bürgern mehr Akzeptanz für den Ausbau von Stromleitungen, Windrädern und Solarmodulen gefordert. Wenn Brandenburg Industriestandort bleiben wolle, werde die Bevölkerung „auch mit Zumutungen leben müssen“, sagte Platzeck am Montag auf der Hannover-Messe. Die Akzeptanzfrage werde darüber entscheiden, wie schnell der Anteil der erneuerbaren Energien wachsen könne. In der zu verabschiedenden Energiestrategie Brandenburgs soll Platzeck zufolge festgelegt werden, dass künftig mehr als 20 Prozent des primären Energiebedarfs aus Wind-, Wasser- und Sonnenkraft stammen soll. Heute seien es 16 Prozent. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar