NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Marx-Engels-Forum

wieder zugänglich



Das Marx-Engels-Forum in Mitte ist ab sofort wieder für Besucher zugänglich. Wie die BVG mitteilte, wurde das Anfang September versetzte Denkmal an seinem neuen Standort nahe der Karl-Liebknecht-Brücke hergerichtet. Die Versetzung war wegen Vorbereitungsarbeiten für die Verlängerung der U55 notwendig geworden. Die U-Bahn-Linie führt voraussichtlich ab 2018 vom Hauptbahnhof zum Alex. Im Anschluss an die Bauarbeiten soll die Anlage wieder zurückversetzt werden. Dem stehen Pläne gegenüber, die auf der Fläche eine Blockrandbebauung nach historischem Vorbild vorsehen. Früher standen auf dem Platz am Nikolaiviertel Bürgerhäuser und ein großes Postamt. dapd

Bundesverdienstkreuz für

Künstler Kani Alavi

Der Berliner Künstler und Vorsitzende der Künstlerinitiative „East-Side-Gallery“, Kani Alavi, wird mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Kulturstaatssekretär André Schmitz überreicht die Auszeichnung am Montag im Namen von Bundespräsident Christian Wulff. Damit werde der Einsatz Kani Alavis für das Entstehen der East-Side-Gallery, deren Erhalt und Rekonstruktion zum Jahrestag des Mauerfalls gewürdigt. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar