NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Beziehungsstreit: Auto prallte

gegen Willy-Brandt-Haus

Ein Auto ist am Freitagabend gegen ein Fenster des Willy-Brandt-Hauses in Kreuzberg geprallt. Laut Polizei war gegen 20.30 Uhr ein Pärchen in dem Fahrzeug auf der Wilhelmstraße unterwegs. Die 27-jährige Frau und der 29-jährige Mann gaben an, sich während der Fahrt heftig gestritten zu haben, woraufhin einer der beiden mehrfach die Handbremse bei voller Fahrt zog. Dadurch geriet der „Toyota Aygo“ auf den Gehweg, stieß gegen einen Poller und fuhr gegen das Haus. Die Insassen wurden leicht verletzt. Ha

Drei junge Straftäter aus

Maßregelvollzug geflohen

Drei Straftäter im Alter von 17, 21 und 25 Jahren sind in der Nacht zu Samstag aus dem Jugendmaßregelvollzug in der Forensischen Psychiatrie in Reinickendorf entwichen. Eine sofortige Fahndung blieb bislang erfolglos. Der jüngste Entflohene leidet laut Klinikkonzern Vivantes an einer Persönlichkeitsstörung. Er hat bei einer früheren Flucht aus einem Jugendhilfeheim eine schwere Körperverletzung begangen. Die zwei älteren Drogensüchtigen waren wegen Beschaffungskriminalität im Vollzug. Wie dem Trio die Flucht gelang, war gestern noch unklar.dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar