NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Volksinitiative für Nachtflugverbot

startet mit Demonstration

Schönefeld - Auf der nächsten Flugrouten-Demonstration am Sonnabend in Schönefeld wollen die Initiatoren die brandenburgische Volksinitiative für ein absolutes Nachtflugverbot am künftigen Flughafen Berlin-Brandenburg starten. Gefordert wird ein striktes Flugverbot zwischen 22 Uhr und 6 Uhr. Vorgesehen sind derzeit Flüge bis 0 Uhr und bereits von 5 Uhr an. Auch in Berlin ist ein Volksbegehren für ein erweitertes Nachtflugverbot geplant. Die Demonstration in Schönefeld findet von 15 Uhr bis 17 Uhr auf der Bundesstraße B 96a statt. Dabei wird auch der Autoverkehr von und zum Flughafen behindert. kt

Universität Potsdam muss NPD- Praktikum anerkennen

Potsdam - Die Universität Potsdam muss einen brandenburgischen NPD-Funktionär zur Abschlussprüfung zulassen. Das Potsdamer Verwaltungsgericht gab am Donnerstag der Klage von Ronny Zasowk statt und stellte Verfahrensfehler der Universität fest. Der 25-jährige Zasowk ist Vize-Chef der rechtsextremistischen Partei in Brandenburg und studiert in Potsdam Politikwissenschaften. Er hatte sein Pflichtpraktikum in der NPD-Bundeszentrale in Berlin-Köpenick absolviert. Die Hochschule will Konsequenzen für ähnliche Fälle ziehen. axf

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben