NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Auto in Bushaltestelle gerast

Berlin - In der Nacht zu Montag krachte eine 30-Jährige mit ihrem Opel in eine Bushaltestelle. Das Auto erfasste einen 41-Jährigen und eine 25-jährige Frau, die in der Charlottenburger Hardenbergstraße auf den Bus warteten. Anschließend prallte der Wagen, in dem zwei Frauen saßen, gegen einen Baucontainer. Der 41-jährige Mann brach sich den Arm, die 25-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen. Beide kamen in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin trug Schürfwunden davon, ihre Beifahrerin erlitt einen leichten Schock. bjs

Nach Unfall Stau auf Stadtautobahn

Berlin - Weil zwei Autos kollidierten und sich anschließend eine Ölspur bildete, waren am Montagmorgen zwei Fahrspuren auf dem Stadtring in Richtung Wedding gesperrt. Ein kilometerlanger Stau war die Folge. Fünf Stunden dauerte es, ehe die Fahrbahn von dem Öl gereinigt und die Stadtautobahn A100 wieder voll befahrbar war. Die Unfallfahrer blieben unverletzt. bjs

Vogelspinne am Balkon

Berlin - Eine handtellergroße Vogelspinne hat am Sonntag einen Polizeieinsatz ausgelöst. Das Tier krabbelte an einem Balkon im sechsten Stock eines Hauses in der Marzahner Wuhletalstraße, teilte die Polizei am Montag mit. Passanten alarmierten daraufhin gegen 16.30 Uhr Polizei und Feuerwehr. Mit Kescher und Besen fingen die Beamten die Spinne ein. Zurzeit befindet sie sich auf einem Polizeiabschnitt. Wem das Tier gehört, ist nicht bekannt. bjs

Liebig-14-Freunde ziehen vor Gericht

Berlin - Die im Verein „Liebig 14“ organisierten Bewohner des im Februar geräumten Friedrichshainer Hauses haben nach eigenen Angaben Beschwerde beim Landesverfassungsgericht eingereicht. Sie sehen sich durch eine Entscheidung des Landgerichts vor der Räumung in ihren Grundrechten „auf rechtliches Gehör und effektiven Rechtsschutz“ verletzt. obs

Ex-Rapper preist Osama bin Laden

Berlin - Der radikal-muslimische Ex-Rapper Deso Dogg hat den getöteten Terrorführer Osama bin Laden und den „Heiligen Krieg“ verherrlicht. In einem seit einigen Tagen im Internet kursierenden Lied singt der als Abou Maleeq auftretende Berliner: „Scheich Osama, der schönste Märtyrer dieser Zeit“ und an anderer Stelle: „Bis zum Ende dieser Welt führt unsere Pflicht uns zum Dschihad.“ Deso Dogg, mit bürgerlichem Namen Mamadou C., hatte bei „Islam-Seminaren“ extremistischer Gruppen wiederholt den Dschihad gepriesen. Im Internet werden seine Lieder tausendfach angeklickt. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben