NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Brandstifter legen Feuer

in Wedding und Hellersdorf



Brandstifter haben in zwei Wohnhäusern Feuer gelegt. Im Kellerflur eines Hauses in der Steegerstraße in Wedding brannte in der Nacht zu Sonntag eine Kiste mit Kleidung. Als die Feuerwehr anrückte, hatten die Flammen bereits auf einige der Verschläge übergegriffen. Zwei Bewohner kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik. Wenige Stunden später brannte im Keller am Oschatzer Ring ein Sofa. Auch hier kam ein Mieter ins Krankenhaus. dapd

Beratungsbus startet Tour

zu Berliner Jobcentern

Der Beratungsbus der Wohlfahrtsverbände startet eine sechswöchige Tour zu den Jobcentern. Sozialarbeiter beantworten kostenlos Fragen zum Arbeitslosengeld II und überprüfen Bescheide. Hintergrund seien die Beschwerden von Hartz-IV-Empfängern über schlechte Beratung. Der Bus steht außer mittwochs täglich vor einem der zwölf Jobcenter. Am Montag beginnt er die Tour in der Berlichingenstraße 25 in Mitte. (www.beratung-kann-helfen.de) dapd

Jedes zweite Baby in Berlin

kommt unehelich zur Welt

Der Anteil der außerehelich geborenen Kinder in Berlin hat sich deutlich erhöht. Nur die Hälfte der Eltern war 2010 bei der Geburt ihres Kindes verheiratet, wie das Bundesamt für Statistik mitteilte. 1991 waren es noch deutlich über zwei Drittel der Paare. Insgesamt kamen 2010 in Berlin 33 393 Kinder zur Welt. dapd

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar