NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Tödliche Unfälle auf Landstraße

und Autobahn

Potsdam – Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 167 tödlich verunglückt. Nach Mitteilung der Polizei war er mit seiner Maschine gegen einen Baum geprallt. Am Montagmorgen starb ein 63-Jähriger aus Tschechien, der bei einem Unfall auf der Autobahn A 13 bei Staakow aus dem Auto geschleudert wurde.  In der Nähe von Luckenwalde starb eine 68 Jahre alte Beifahrerin, nachdem der Fahrer auf der Landstraße zwischen Hennickendorf und Dobbrikow die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und gegen einen Baum prallte. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. dapd

Betreiber des Schwielowsee-Resorts

scheitert erneut mit Haftbeschwerde

Potsdam/Werder (Havel) - Der Betreiber des Schwielowsee-Resorts, Axel Hilpert, ist beim Landgericht gestern erneut mit einer Haftbeschwerde gescheitert. Gegen ihn wird wegen schweren Subventionsbetrugs ermittelt. Inhaltlich sei es dabei geblieben, dass Hilpert „dringend tatverdächtig“ ist und erhebliche Flucht- und Verdunklungsgefahr bestehe, erklärte ein Landgerichtssprecher. hkx

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar