NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Ehepaar aus Flammen gerettet

Berlin - Zwei Mieter eines Wohnhauses in Spandau sind am Sonnabendfrüh in Kliniken gekommen – in ihrer Wohnung hatte es gebrannt. Anwohner der Seegefelder Straße hatten Hilfeschreie einer 57-Jährigen gehört. Feuerwehrleute retteten die Frau sowie einen Hund über eine Drehleiter. Der 61-jährige Ehemann hatte bewusstlos am Boden gelegen. kög

Giraffenbulle stürzte in Zoo-Graben

Berlin - Zoo-Giraffenbulle Marok wollte am Sonnabend Blätter und Früchte der Eiche am benachbarten Hühnerhaus fressen, verlor das Gleichgewicht – und landete im Graben. Zoodirektor Bernhard Blaszkiewitz und Tierpfleger lockten den Bullen herauf. Das eine Tonne schwere Tier erlitt Hautschürfwunden. kög

Zwei Autos angezündet

Berlin – In der Nacht zu Sonnabend wurden zwei Autos angezündet. In der Wriezener Straße in Wedding brannte ein Ford Fiesta, in der Rigaer Straße in Friedrichshain ein Audi A3. Ha

Attacke von Linksextremen

Berlin – In Kreuzberg haben in der Nacht zu Sonnabend acht bis zwölf Personen aus der linken Szene in einer Kneipe an der Naunynstraße einen 22-Jährigen angegriffen und leicht verletzt. Das Opfer trug Kleidung einer in der rechten Szene verbreiteten Marke. Der 22-Jährige sagte aus, er sei deshalb attackiert worden. Ha

Auto steckte hochkant im Boden

Berlin – Mit einem Hubschrauber suchte die Polizei am Freitagabend nach dem Fahrer eines Kleinwagens, der auf der Havelchaussee einen spektakulären Unfall hatte. Einem Zeugen kam ein Mann entgegen, der sagte, dass „alles in Ordnung“ sei, und verschwand. Der Zeuge fand sein Auto hochkant zwischen zwei Bäumen im Boden steckend. Der Fahrer war offenbar eine Böschung hinuntergerast. Ha

Ultraleichtflieger abgestürzt

Strausberg - Ein Ultraleichtflugzeug ist am Sonnabend am Flughafen Strausberg verunglückt, zwei Menschen wurden bei dem Absturz verletzt. Der Pilot sprach von einem Motorschaden. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben