NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

34-Jähriger auf dem S-Bahnhof

mit Glasflasche attackiert

Ein Jugendlicher hat einen 34-Jährigen auf dem Bahnhof Nöldnerplatz in Lichtenberg mit einer Glasflasche attackiert. Als der betrunkene 21-Jährige am Sonntag mit der Flasche auf den Kopf seines Opfers einschlug, ging ein 57-Jähriger dazwischen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er hielt den Schläger bis zum Eintreffen der Polizei fest. dapd

Grünen-Fraktion will

Vorstand komplettieren

Nach dem Aufstand des linken Flügels trifft sich die Grünen-Fraktion am Dienstag zu einer weiteren Sitzung. Auf der Tagesordnung steht die Komplettierung des Vorstands. Allerdings ist unsicher, ob es dazu kommt. Die Linken unterlagen vergangene Woche bei der Wahl der Fraktionschefs Ramona Pop und Volker Ratzmann. Sie hatten einen der beiden Posten gefordert. Aus Protest gegen ihre Niederlage kündigten sie an, nicht für die Ämter der drei Stellvertreter oder des Parlamentarischen Geschäftsführers anzutreten, die noch zu besetzen sind. dapd

Bremer Ex-Senator Willi Lemke

erhält Friedensuhr-Preis

Mit der Berliner Friedensuhr wird der Sportmanager und Politiker Willi Lemke geehrt. Damit würdigt das Berliner Komitee für Unesco-Arbeit am 8. November das Wirken Lemkes als Sonderberater des UN-Generalsekretärs für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden. Er habe bewiesen, dass Sport als Mittel zur Verständigung und Integration eingesetzt werden könne. Initiator des Preises ist der Juwelier Jens Lorenz. Tsp/dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar