NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Betrunkener lässt Autoschlüssel

bei Polizei abholen und fährt los

Potsdam - Als unbelehrbar hat sich ein 37-Jähriger in Hennigsdorf (Kreis Oberhavel) erwiesen. Der Mann habe in der Nacht zu Donnerstag Mahnungen seiner Ehefrau missachtet und sei betrunken Auto gefahren, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Frau hatte zunächst den Schlüssel behalten. Daraufhin rief der Mann die Polizei. Da ein Alkoholtest 1,8 Promille ergab, nahmen Beamte den Schlüssel an sich. Der 37-Jährige ließ den Schlüssel aber von einem Bekannten wieder abholen. Gegen 1.45 Uhr wurde er mit 1,5 Promille in seinem Auto gestoppt. Neben dem Autoschlüssel stellten die Beamten auch den Führerschein sicher. dapd

Laserpointer

blendet Lokführer

Großräschen - Der Lokführer eines Güterzugs wurde in Großräschen (Oberspreewald-Lausitz) durch einen Laserpointer geblendet. Zur Attacke kam es an einem Bahnübergang. Die Polizei ermittelt; der Mann konnte weiterfahren.dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben