NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Autofahrer verletzt Fußgänger

und rast davon

Ein Autofahrer hat am Sonntag in Friedrichshain einen 16-jährigen Fußgänger angefahren und ist danach mit hohem Tempo davongerast, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der Jugendliche wurde laut Polizei gegen 5.40 Uhr von einem silberfarbenen Auto erfasst, als er an der Kreuzung Markgrafendamm/Ecke Hauptstraße die Fahrbahn überqueren wollte. Der Fahrer flüchtete Richtung Stralauer Allee. Der 16-Jährige kam mit einem Unterschenkelbruch in eine Klinik. Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei unter der Rufnummer 4664 581 800 entgegen.cev

Motorradfahrer erliegt nach Unfall seinen schweren Verletzungen

Der 52-jährige Motorradfahrer, der am vergangenen Mittwoch in Steglitz gestürzt war, ist am Sonntag im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der alkoholisierte Fahrer war mit seiner BMW in der Saarstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Laternenmast geprallt. Er ist laut Polizei in diesem Jahr der 49. Verkehrsunfalltote in Berlin. tabu

Neuköllner Hotel Estrel

lädt zum Bewerbertag ein

Deutschlands größtes Hotel, das Estrel an der Neuköllner Sonnenallee, veranstaltet an diesem Dienstag von 10 bis 20 Uhr einen Bewerbertag und stellt seine Ausbildungs- und Praktikumsangebote vor. Für 2012 werden noch mehr als 30 junge Leute gesucht, die sich zu Hotel- und Restaurantfachleuten, Köchen oder Veranstaltungskaufleuten ausbilden lassen wollen. Neben Schülern, Schulabgängern und Studenten können sich auch ausgelernte Fachkräfte über Jobchancen informieren. Wer Bewerbungsunterlagen mitbringt, kann an einem „Speed-Recruiting“ teilnehmen (www.estrel.de). CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar