NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Erneut überfielen

junge Räuber eine Rentnerin

Eine Rentnerin ist von jungen Tätern überfallen worden – diesmal in Charlottenburg. Die 75-Jährige war gegen 21.50 Uhr in der Richard-Wagner-Straße unterwegs, als sich zwei Jugendliche von hinten näherten. Sie stießen sie zu Boden und entrissen ihr die Tasche. Danach flüchteten die Unbekannten in einen nahe gelegenen Stadtpark. Die Rentnerin wurde leicht verletzt. Erst am Wochenende war eine 87-Jährige in Reinickendorf von drei Kindern überfallen worden. Sie stürzte dabei zu Boden und verletzte sich schwer. Einer der mutmaßlichen Täter wurde gefasst: Der strafunmündige Zwölfjährige war bei der Polizei und dem Jugendamt bereits wegen Straftaten bekannt. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben