NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Kirchen klagen wegen des Lärms

am künftigen Großflughafen



Mit Klagen vor dem Bundesverwaltungsgericht wollen die evangelischen Kirchen von Schulzendorf-Waltersdorf und Blankenfelde Lärmschutzmaßnahmen für ihre Kirchen durchsetzen. Außerdem verlangen sie, dass der Flugverkehr an Sonn- und Feiertagen eingeschränkt wird. Die Blankenfelder Gemeinde fordert ferner die Übernahme der Kosten für eine Lautsprecheranlage auf dem Friedhof. Unabhängig davon startet die Flughafengesellschaft am heutigen Donnerstag den internen „Basisprobelauf“. Anfang Februar beginnt dann die „Integrationsprobe“ mit mehr als 10 000 Komparsen. Insgesamt dauert der Probebetrieb rund sechs Monate. Am 3. Juni 2012 soll der Flughafen in Schönefeld eröffnet werden. kt

Ex-RAF-Terroristin Inge Viett

erneut zu Geldstrafe verurteilt

Die Ex-RAF-Terroristin Inge Viett ist wegen Billigung von Straftaten zu einer Geldstrafe von 1200 Euro verurteilt worden. Die 67-Jährige hatte auf einer Konferenz Brandanschläge auf Fahrzeuge der Bundeswehr als „legitime Aktion“ bezeichnet. „Die Äußerung war geeignet, den öffentlichen Frieden zu stören“, befand ein Amtsgericht. Die Anklage hatte mit Blick auf Vietts Vorstrafen drei Monate Gefängnis gefordert. Sie wurde 1992 wegen versuchter Tötung eines Polizisten zu 13 Jahren Haft verurteilt.

Viett war mehrfach bei autonomen Demonstrationen gesehen worden. 2009 musste sie wegen Widerstands eine Geldstrafe von 225 Euro zahlen. K.G.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar