NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Jugendsenatorin Scheeres: Koalition will 23 000 neue Kitaplätze schaffen

In den nächsten fünf Jahren sollen nach den Worten der neuen Bildungs- und Jugendsenatorin Sandra Scheeres (SPD) rund 23 000 neue Kitaplätze in Berlin geschaffen werden. Dies entspreche der aktuellen Nachfrage in der Stadt, sagte sie in der rbb-Abendschau. Die rot-schwarze Koalition habe sich vorgenommen, das Kitaangebot „dem Bedarf entsprechend“ zu erweitern, versicherte die Senatorin. Außerdem sollten Kinder vom Jahr 2013 an einen Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz haben. Dies ist auch schon bundesweit gesetzlich vorgesehen. Dem Ruf nach einer Verbeamtung der Berliner Lehrer erteilte die Senatorin eine klare Absage. Sie bekräftigte damit eine entsprechende Koalitionsvereinbarung. Um der „Abwanderung“ von Lehrern vorzubeugen, wolle man aber „andere Anreize schaffen, die Berlin für Lehrer attraktiv machen.“ Tsp



Überfall in Prenzlauer Berg:

Frau mit Faustschlag schwer verletzt

Zwei junge Paare sind samstagfrüh in Prenzlauer Berg auf dem gemeinsamen Heimweg von einem unbekannten Mann brutal angegriffen worden. Dabei erlitt eine 25-jährige Frau schwere Verletzungen im Gesicht. Als die Paare gegen 6.40 Uhr die Kulturbrauerei an der Eberswalder Straße verließen, wurde erst eine 20-Jährige von einem geschleuderten Kleinpflasterstein in den Rücken getroffen. Ihre drei Begleiter versuchten den Angreifer von weiteren Attacken abzuhalten, dabei schlug dieser nach Angaben der Polizei der 25-jährigen Frau mit der Faust ins Gesicht. Anschließend sei der Täter in ein herannahendes Taxi gestiegen und habe sich vom Ort entfernt. Die Verletzte wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. cs



Heute dürfen die Geschäfte

von 13 bis 20 Uhr öffnen

Am zweiten Adventssonntag dürfen alle Berliner Geschäfte ab 13 Uhr öffnen. Einige Warenhäuser verkaufen bis 20 Uhr – darunter das KaDeWe, die Galeria Kaufhof am Alexanderplatz sowie Karstadt am Ku’damm, in der Wilmersdorfer Straße und in Spandau. Bis 20 Uhr geöffnet sind die Shoppingcenter Alexa, das Gesundbrunnen-Center, die Neukölln Arcaden, die Wilmersdorfer Arcaden, das Europa-Center und das Neue Kranzler-Eck. Das Kulturkaufhaus Dussmann an der Friedrichstraße öffnet bis 19.30 Uhr.

Ein Großteil der Läden bedient die Kunden von 13 bis 18 Uhr. Dazu gehören die Galeries Lafayette, Karstadt am Hermannplatz und in der Müllerstraße – an der Schlossstraße wird bis 19 Uhr verkauft –, Kaufhof am Ostbahnhof, die Potsdamer-Platz-Arkaden, Das Schloss in Steglitz, die Gropius-Passagen, das Eastgate, das Zentrum Tempelhofer Hafen, das Ring- und das Linden-Center, die Spandau Arcaden, die Schönhauser-Allee-Arcaden, das Forum Köpenick, die Hallen am Borsigturm, Der Clou, das Rathaus-Center in Pankow, das Schloss-Straßen-Center, das Forum Steglitz, das Märkische Zentrum, das Allee-Center und das Park-Center Treptow. Auch die Ikea-Möbelhäuser, Möbel Höffner in Wedding und Marzahn und Möbel Kraft am Sachsendamm öffnen bis 18 Uhr.

Am 18. Dezember sind die Geschäfte erneut geöffnet – am 11. Dezember hingegen bleiben die Läden in Berlin geschlossen. CD

Übersicht zu den Öffnungszeiten:

www.hbb-ev.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar